Home

FIM MiniGP Austria Series 2023

Hier findest Du alle Quicklinks für die FIM MiniGP Austria Series 2023! (Anmeldung, Ausschreibung, Kalender, etc.)

zu den Informationen
  FIM-MiniGP-Austria-Series-2023
 
  Das-MiniGP-Austria-Saisonfinale
Das MiniGP™ Austria Saisonfinale

Krönendes Saisonfinale am Red Bull Ring: Fynn Kratochwil (DEU) gewinnt die MiniGP™ Austria Series 2022.

Mehr
 
FIM MiniGP

Die FIM MiniGP™ World Series vereint und standardisiert MiniGP-Wettbewerbe aus der ganzen Welt unter einem Dach und zielt darauf ab, eine gleichberechtigte Plattform für junge Fahrer weltweit zu schaffen. Damit werden ihre Fähigkeiten bestmöglich gefördert und ihre Chancen auf dem Weg in die MotoGP™ verbessert.

Seit 2022 gibt es die Minibike-Meisterschaft mit fünf Rennwochenenden auch in Österreich! Die Fahrer/innen müssen zwischen 10 und 14 Jahre (160er Klasse) oder zwischen 12 und 16 Jahren (190er Klasse) jung sein und auf gleichen Ohvale GP-0 160 bzw. Ohvale GP-2 190-Maschinen antreten. Die Sieger der Gesamtwertung jeder Klasse (unter 14 Jahren für die 160er Klasse, unter 16 für die 190er Klasse) qualifiziert sich für das FIM MiniGP World Series Final 2023. Der Weltfinal-Sieger sichert sich einen Platz in einem der Road to MotoGP™-Programme.

FIM-MiniGP
 
Gustl-Auinger
Gustl Auinger

Schirmherr der FIM MiniGP™ Austria Series ist der österreichische Motorrad-WM-Rennsieger und Talentförderer Gustl Auinger!

 

 

 Video

Anmeldung FIM MiniGP Austria Series 2023