Round-4-Premierensieg-fuer-Tobias-Kitzbichler

Round 4: Premierensieg für Tobias Kitzbichler

MINIGP™ AUSTRIA SERIES: PREMIEREN-SIEG FÜR TOBIAS KITZBICHLER

06.08.2022

Tobias Kitzbichler und Fynn Kratochwil siegen am Samstag beim vierten Saison-Stopp im ÖAMTC Fahrtechnik Zentrum/Experience Center Saalfelden/Brandlhof. Salzburger Beitschek schafft Sprung auf das Podium. 

  • Erster Sieg für den Tiroler Kitzbichler in der MiniGP™ Austria Series, Kratochwil gewinnt den 2. Rennlauf
  • Fabian Beitschek (Rennen 1) & Luna Köckritz (Rennen 2) schaffen erstmals den Sprung auf das Podium 
  • Alle Informationen zur MiniGP™ Austria Series und zu den Ridern unter: www.minigpaustria.at

Der Salzburger Fabian Beitschek (12 Jahre) schaffte bei seinem Heimrennen am Samstag im ÖAMTC Fahrtechnik Zentrum/Experience Center Saalfelden/Brandlhof erstmals den Sprung unter die Top 3. „Ein tolles Gefühl, dass mir gerade hier in Saalfelden der Sprung auf das Podium gelingt“,strahlt der junge Salzburger. MiniGP™ Austria Series Schirmherr Gustl Auinger: „Ein großes Lob an alle Talente, die heute hier in Salzburg am Start waren. Die Verhältnisse bei beiden Rennläufen im Regen waren sehr schwierig, trotzdem haben die Mädchen und Burschen hochspannende Rennen abgeliefert!“  

Rennen 1 (06.08. 2022):

  1. Tobias Kitzbichler (AUT)
  2. Fynn Kratochwil (DEU)
  3. Fabian Beitschek (AUT) 

Rennen 2 (06.08.2022):

  1. Fynn Kratochwil (DEU)
  2. Tobias Kitzbichler (AUT)
  3. Luna Köckritz (DEU)

Zurück

 
 

Anmeldung Sichtung